Kindertraining

Wenn man  Kampfkunst trainiert ändert man sich positiv. Es macht Spaß und ist stressabbauend. Es fördert die Motorik und rhetorische Fähigkeit.

Bei der Kampfkunst gibt man sich ein Ziel, so wird das Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen gesteigert.

Ausgeprägt wird die Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft, Durchsetzungsvermögen und das Verantwortungsbewusstsein. 

Viele Eltern haben mir berichtet dass sich die Kinder positiv geändert haben durch die Kampfkunst. Disziplin, Respekt  und Konzentration sind gestiegen sie wie die schulischen Leistungen besser geworden sind.


Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild Bild